All products

Basic Kollektion

Basic Kollektion

Die Basic Kollektion ist für alle, die einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten. Die Kollektion bietet 4 Presets für jeden Fotomoment. Ob für eure Urlaubsfotos oder ein Schnappschuss von der Familie - das Basic Paket eignet sich wunderbar für alle Einsteiger und diejenigen, die Lust haben, sich kreativ zu verausgaben.

Presets:
Kaspar
Paul
Greta
Henriette

Warum wir eigene Presets erstellt haben
Wenn ihr uns schon länger auf unseren Reisen, sowie im Alltag begleitet, wisst ihr wahrscheinlich, wie sehr wir es lieben schöne Momente mit der Kamera festzuhalten & jedem Foto einen individuellen Look zu verpassen. Um den Beiträgen auf unseren Social Media Kanälen einen Wiedererkennungswert zu verleihen und einen Look zu kreieren der uns zu 110% gefällt, haben wir uns dazu entschieden unsere eigenen Presets zu basteln, die wir dann ganz unkompliziert auf jedes Bild anwenden können. Damit auch ihr eure Bildbearbeitung aufwerten könnt, arbeiteten wir wochenlang daran die Presets auch zum Kauf anzubieten - somit könnt auch ihr aus euren Fotos ganz unkompliziert das Maximum herausholen.
Was sind Presets eigentlich & wie verwendet man diese
Gefühlt alle Menschen, die sich mit Bildbearbeitung beschäftigen wollen, sprechen mittlerweile von Presets und viele wissen dabei nicht mal, was man darunter genau versteht. In diesem Beitrag klären wir deshalb diese Frage und zeigen euch, wie ihr euren Fotos einen einzigartigen & sehr besonderen Look verleihen könnt. Wir erklären euch, was Presets überhaupt sind, wo man diese herbekommt und wie man Fotofilter am Besten anwendet.

Was sind Presets denn jetzt genau und kann man diese anwenden
Presets sind Fotofilter oder anders gesagt Farbfilter, die ihr auf eure Fotos anwenden könnt, um einen individuellen Look zu kreieren und euch somit von Standardbildern abzuheben. Diese könnt ihr bei uns als kleineres und größeres Paket käuflich erwerben, in denen jeweils mehrere Fotofilter vorhanden sind. Nach dem Kauf müsst ihr diese einfach nur noch herunterladen (sowohl auf dem Smartphone, als auch auf dem Laptop nutzbar) und mit Programmen wie Adobe Photoshop oder Adobe Light installieren.
Adobe Lightroom
Adobe Lightroom Mobile (kostenlos)
Adobe Photoshop

Was braucht man um Presets nutzen zu können
Ihr benötigt zuerst einmal ein Programm. Dabei empfehlen wir euch die mobile Version von Lightroom, da diese kostenlos nutzbar ist. Für die anderen beiden Programme, die ihr am Laptop oder PC nutzen könnt, benötigt ihr ein monatliches Abonnement. Natürlich gibt es auch andere Apps, um über seine die Filter auf eure Fotos zu legen, aber müsst dann ggf. mit Qualitätsverlusten rechnen, weshalb wir Adobe empfehlen. Mit der mobilen Version von Lightroom beispielsweise bleibt die Qualität auch nach der Bearbeitung, wie sie bei bei der Aufnahme entstand. Ihr könnt also eure Fotos mit bester Qualität bearbeiten und hochladen, habt somit einen sehr hohen Standard und somit vielen anderen Creatorn schon mal weit voraus.

Wir freuen uns übrigens sehr, wenn ihr uns in euren Beiträgen verlinkt, die ihr mit den zweidiereisen Presets bearbeitet habt & wir somit auch eure tollen Fotos sehen können. Wir kommentieren alle Bilder, die ihr mit unseren Filtern bearbeitet - verwendet dafür einfach den Hashtag #zweidiereisenpresets oder markiere @zweidiereisen in deinen Instagram Stories oder Instagram Posts.

ANLEITUNG FÜR DIE NUTZUNG DEINER PRESETS MIT DEM SMARTPHONE

Schritt 1: Lade dir diese beiden Apps auf den Smartphone herunter:
- Adobe Photoshop Lightroom https://adobe.ly/2GbwWS9
- Unzip https://apps.apple.com/de/app/unzip-datei-zip-rar-7z-%C3%B6ffnen/ id1281374098

Schritt 2: Nachdem du das Paket gekauft hast, erhältst du einen Downloadlink per Email oder auf der Bestätigungsseite.

Schritt 3: Klicke auf den Link und gehe wie folgt vor:
- bei iPhone: Speichere die Datei in der App Unzip, die wir bei Schritt 2 verlinkt
haben
- bei Android: Speichere die Datei unter deinen Dateien
- für den PC: Speichere die Datei in einem deiner Ordner und schicke die .dng
Datei per AirDrop (bei iPhone) auf dein Smartphone, oder per Email (bei Android) auf dein Smartphone.

Schritt 4: Jetzt kannst du die gekaufte Datei öffnen. Tippe hierfür einfach auf den ZIP-Ordner.

Schritt 5: Tippe jetzt auf die .dng Datei in dem ZIP-Ordner und speichere die Bilder unter deinen Fotos.

Schritt 6: Öffne jetzt die Lightroom Mobile App, um die Bilder zu importieren und die Presets als Filter zu speichern.

Schritt 7: Importiere das Foto mit dem jeweiligen Filter-Namen.

Schritt 8: Tippe jetzt auf die drei Punkte oben rechts.

Schritt 9: Jetzt öffnen sich verschiedene Optionen. Tippe auf das Feld „Vorgaben erstellen“.

Schritt 10: Du hast es fast geschafft! Benenne nun den Filter so wie du es möchtest. Tippe dazu auf das Feld „Vorgabenname“.

Schritt 11: Jetzt musst du nur noch mit dem Haken oben rechts bestätigen und das wars. Diesen Vorgang wiederholst du mit allen Fotos, die in der Datei sind und schon besitzt du alle Filter aus dem Paket. Deine Filter findest du jetzt unter dem Menüpunkt „Vorgaben“.

4.99

  • Image of Basic Kollektion
  • Image of Basic Kollektion
  • Image of Basic Kollektion
  • Image of Basic Kollektion